kunst+kunsttherapie+raum

Anna Adam

Von Berufs wegen war ich
im Bereich Studienförderung tätig

Aus Berufung bin ich
Sprach- und SchriftStellerin
Wort- BilderFinderin
Leiterin von Schreibgruppen
(Integrative Poesie- und Bibliotherapie)

Ich in der Welt - Die Welt in mir:
Die ganze Welt ist mein Zuhause - Meine Heimat ist in mir

Mein Lebensthema:
Kontakt/Begegnung/Beziehung - mit mir/mit anderen // zu mir/zu anderen
Mein Weg:
Schritt für Schritt im Hier und Jetzt
Meine Freude:
Ganz viel Lust anWort in Sprache, Schrift und Bild


„Jeder Gedanke, jedes Wort ist bereits lange im Fühlen, bevor er/es Gestalt annimmt.“


Sich der eigenen Sprache stellen,
bis das Wort in Schrift und Bild
Gestalt annimmt.

Dann sich stellen.

Um diese Gestalt
anzunehmen.
Sie zu zu lassen, sie auf zu lassen, sie zu entlassen.
Je nachdem.

Und damit Entwicklung möglich machen.

  zurück zu den Kontaktdaten

 

 

Verein kunst+kunsttherapie+raum    Haydngasse 11/1    8010 Graz